Impressum von Besteweihnachtsbaeume.de

Besteweihnachtsbaeume.de
Kroll-Weihnachtsbäume
Nehmen Sie Kontakt auf mit: Benedikt Kroll
Im Niederfeld 18
59597 Erwitte
Tel.: +49 175 241 973 5
Fax: + 49 2943 87 12 08
E-Mail: Bitte benutzen Sie unser Formular
Internet: www.besteweihnachtsbaeume.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE813303788
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Benedikt Kroll
Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Bertreiber verantwortlich.
Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen
1. Geltungsbereich
2. Vertragsabschluß, Erfüllung, Rücktritt, teilweise Erfüllung, Lieferung
3. Verpackung, Versand, Lieferung
4. Garantieerklärung
5. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
6. Fälligkeit und Zahlung
7. Gewährleistung, Pflege- und Produkthinweise
8. Datenschutz
9. Erfüllungsort und Gerichtsstand sowie anwendbares Recht
10. Salvatorische Klausel
1. Geltungsbereich
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen besteweihnachtsbaeume.de und dem Besteller gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGBs) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die Geltung anderer, insbesondere von widerstreitenden AGBs wird ausgeschlossen.
Anfang
2. Vertragsabschluß, Erfüllung, Rücktritt, teilweise Erfüllung, Lieferung
Der Vertrag mit besteweihnachtsbaeume.de kommt nicht mit der Bestellung zustande, sondern erst mit Zugang einer - in der Regel schriftlichen - Bestellbestätigung von besteweihnachtsbaeume.de bei dem Besteller, andernfalls mit Versendung der Ware gem. Bestätigung der Bestellung.
Besteweihnachtsbaeume.de behält sich vor, im Falle nicht erfolgter, nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Vorbelieferung oder einer der Bevorratung von besteweihnachtsbaeume.de übersteigenden Anzahl an Bestellungen die Bestellung nicht oder mengenmäßig nur teilweise zu erfüllen, sofern die Änderung oder Abweichung unter Berücksichtigung der Interessen von besteweihnachtsbaeume.de für den Besteller zumutbar ist. In diesen Fällen ist besteweihnachtsbaeume.de nach seiner Wahl zum Rücktritt vom Vertrag oder zur Änderung des Vertrages entsprechend den Liefermöglichkeiten berechtigt. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Leistung steht das - auch teilweise - Rücktrittsrecht, also die Möglichkeit für besteweihnachtsbaeume.de, sich ganz oder teilweise von der Verpflichtung zur Erfüllung des Vertrages zu lösen, nur zu, wenn besteweihnachtsbaeume.de den Besteller unverzüglich über die - auch teilweise - Nichtverfügbarkeit informiert und eine Gegenleistung des Bestellers unverzüglich erstattet.
Besteweihnachtsbaeume.de sucht im Rahmen der Bestellungen und der dort angegebenen Kategorien der einzelnen Bäume, jeden Baum einzeln für den Besteller aus. Die Bestimmung des jeweils zur Versendung kommenden Baumes obliegt im Rahmen der mit der Bestellung gewählten Kategorie der Bäume von besteweihnachtsbaeume.de gem. § 315 BGB. Die Bestimmung erfolgt nach billigem Ermessen durch besteweihnachtsbaeume.de und durch Erklärung dem Besteller gegenüber. Die Bestimmung ist nur verbindlich, wenn sie der Billigkeit entspricht. Entspricht sie nicht der Billigkeit, so wird die Bestimmung durch gerichtliches Urteil getroffen, welches ebenso gilt, wenn die Bestimmung verzögert wird.
Anfang
3. Verpackung, Versand, Lieferung
Verpackung, Versand und Mehrwertsteuer sind im Verkaufspreis enthalten. Hierauf wird an den Stellen, an denen der Preis ausgewiesen ist hingewiesen. Zusätzlich entstehende Versandkosten durch bzw. Expresszustellung werden an den jeweiligen Stellen, an denen sich für diese Optionen entschieden werden kann, explizit ausgewiesen.
Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager besteweihnachtsbaeume.de an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Die Lieferungen erfolgen ausschließlich nur an Werktagen.
Besteweihnachtsbaeume.de bemüht sich um unverzügliche Lieferung nach Absendung der Bestätigung an den Besteller. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich. Besteweihnachtsbaeume.de haftet für Verzögerungen nur bei schriftlich bestätigten und individualvereinbarten Lieferfristen in Fällen, in denen besteweihnachtsbaeume.de ein Verschulden trifft.
Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferungen den Verpack- und Versandtort von besteweihnachtsbaeume.de verlassen haben und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.
Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands und innerhalb der auf der Bestellseite aufgeführten europäischen Länder möglich. Sollten Sie eine Lieferung in andere Länder wünschen, so versuchen wir gerne, Ihnen weiter zu helfen.
Schadenersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit auf Seiten von besteweihnachtsbaeume.de keine grobe Fahrlässigkeit oder kein Verschulden besteht.
Grundsätzlich erfolgt die Auslieferung an die Lieferadresse. Ist diese Lieferadresse nicht oder nicht korrekt angegeben, trägt der Besteller die Verantwortung für die sich daraus ergebenden Verzögerungen, es sei denn, er hat diese nicht zu vertreten. Wird unter der angegebenen Lieferadresse eine Person nicht angetroffen und kann das Paket auch keiner sonstigen zum Haushalt des Empfängers gehörenden Person oder einem Nachbarn zur Übergabe an den Empfänger übergeben werden, hinterlegt der Kurier eine Notiz zur Anlieferung. Wird die Anlieferung sodann vom Empfänger nicht binnen einer Frist von 2 Tagen abgerufen, erfolgt die Rücklieferung an besteweihnachtsbaeume.de. Der Besteller hat für die entstandenen Kosten aufzukommen.
Besteweihnachtsbaeume.de haftet nicht für Qualitätsverluste, die durch eine nicht rechtzeitige Anlieferung beim Empfänger, gem. dem vorstehenden Absatz, dadurch bedingte Lagerfristen und erneute Lieferungswege entstehen. Ein Widerrufs- und/oder Rückgaberecht nach dem Fernabsatzgesetz steht dem Besteller nicht zu. Es handelt sich bei dem von besteweihnachtsbaeume.de verkauften Artikeln um Saisonartikel und leicht verderbliche Güter.
Anfang
4. Garantieerklärung
Besteweihnachtsbaeume.de garantiert die Rückerstattung des vollen Kaufpreises bei Nichtgefallen der gelieferten Weihnachtsbäume. Der Einspruch muss innerhalb von 24 Stunden nach Zustellung eingehen. Wir zahlen den Betrag zurück, sobald Sie den verpackten Baum an unseren Paketdienst übergeben haben. Unsere Garantie hat bis zum 24.12.03 Gültigkeit.
Anfang
5. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von besteweihnachtsbaeume.de. Sollte der Besteller die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiter veräußert haben, so tritt er hiermit seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber an besteweihnachtsbaeume.de ab. Besteweihnachtsbaeume.de nimmt diese Abtretung bereits jetzt hiermit an.
Gegen die Ansprüche von besteweihnachtsbaeume.de aus dem mit dem Besteller geschlossenen Vertrag kann der Besteller nur und insoweit aufrechnen, als die Ansprüche des Bestellers besteweihnachtsbaeume.de gegenüber unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Gleiches gilt für die Geltendmachung von Zurückbehaltungsansprüchen des Bestellers besteweihnachtsbaeume.de gegenüber.
Ansprüche aus, aufgrund und/oder im Zusammenhang mit dem mit dem Besteller geschlossenen Vertrag können vom Besteller an Dritte nur mit vorheriger Zustimmung von besteweihnachtsbaeume.de abgetreten werden. Gleiches gilt für derartige Ansprüche von besteweihnachtsbaeume.de dem Besteller gegenüber.
Anfang
6. Fälligkeit und Zahlung
Der Kaufpreis wird mit Lieferung der bestellten Ware, d. h. mit Absendung der Bestellung (auch soweit diese teilweise erfolgt), fällig und zahlbar.
Die Zahlung kann per Kreditkarte, Bankeinzug durch uns, Nachnahme oder in bar erfolgen.
Besteweihnachtsbaeume.de behält sich das Recht vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.
Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so gelten die Vorschriften von § 288 BGB.
Zur Absicherung des Kreditrisikos muss sich besteweihnachtsbaeume.de entsprechend der jeweiligen Bonität des Bestellers vorbehalten, die vom Besteller erbetene Lieferung nur gegen Nachnahme/Sofortzahlung vor Auslieferung durchzuführen.
Anfang
7. Gewährleistung, Pflege- und Produkthinweise
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder sonstige Fehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so ist dies gegenüber besteweihnachtsbaeume.de unverzüglich zu reklamieren.
Für auftretende Mängel der Kaufsache besteht für den Besteller zunächst nur das Recht, Nacherfüllung zu verlangen. Bei Fehlschlagen der Erfüllung ist der Besteller nach seiner Wahl zur Minderung oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten kann nach Abwägung besteweihnachtsbaeume.de tragen. Dies liegt im Ermessen von besteweihnachtsbaeume.de.
Anfang
8. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an mit besteweihnachtsbaeume.de verbundene Unternehmen weitergegeben.
Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Gleiches gilt auch für Empfängerangaben bezüglich der Lieferungen. Der Besteller stimmt hiermit der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung der personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Sämtliche personen- und bestellbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwandt, die vom Besteller in Auftrag gegebenen Bestellungen auszuführen.
Bei der Übermittlung personenbezogener Daten verwendet besteweihnachtsbaeume.de ein nach allgemein anerkannten Standards im Internet sicheres Übertragungsverfahren, die sogenannte SSL-Übertragung (Secure-Socket-Layer). Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Daten werden verschlüsselt, bevor sie an besteweihnachtsbaeume.de gesandt werden.
Besteweihnachtsbauem.de verwendet Cookies. Cookies sind kleine Informationen, die die Benutzung von Online-Angeboten beschleunigen und erleichtern. Cookies werden von dem Browser des Bestellers auf der Festplatte des Bestellers gespeichert und beim Beenden der Internet-Anwendung wieder gelöscht. Die Cookies von besteweihnachtsbaeume.de enthalten keine personenbezogenen Informationen, so dass die Privatsphäre des Bestellers geschützt ist. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Zur Benutzung des Bestellsystem von besteweihnachtsbaeume.de ist die Aktivierung von Cookies notwendig.
Zur Abwicklung Ihrer Bestellung benötigt besteweihnachtsbaeume.de sämtliche im Bestellformular angegebenen Informationen, insbesondere den Namen des Bestellers, dessen Adresse und Bankverbindung sowie eine evtl. davon abweichende Lieferanschrift. Bei Zahlung per Bankeinzug benötigt besteweihnachtsbaeume.de Ihre Bankverbindung, Kontonummer und Bankleitzahl. Zur Abwicklung der Auftragsbestätigung wird die E-Mail-Adresse ebenso benötigt wie die Telefon-Nummer des Bestellers und ggf. eine Fax-Nummer. Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben oder eine Löschung/Sperrung Ihrer persönlichen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Info@besteweihnachtsbaeume.de oder per Fax an (02943/871208).
Anfang
9. Erfüllungsort und Gerichtsstand sowie anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des UN-Kaufrechts, das abbedungen wird.
Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von besteweihnachtsbaeume.de vereinbart.
Anfang
10. Salvatorische Klausel
Sollte ein Regelung der AGBs unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine rechtlich zulässige Regelung, die dieser wirtschaftlich am nächsten kommt.
Erwitte, 14.11.2003
Anfang
© et-projekt 2002